Sortiment
 
VDP. Große Lage und Premiumweine
 
VDP. Erste Lage
 
VDP. Ortsweine
 
VDP. Gutsweine
 
Sekt & Secco
 
Mini & Maxi
 
Literflaschen
 
Probierpakete
 
Schatzkammerweine
 
Geschenkideen
 
Veranstaltungstickets

Warenkorb
 
Keine Produkte im Warenkorb
 
 
 
 
 
 
VDP. Große Lage und Premiumweine
Premiumweine | Burgunderflasche
VDP. Große Lage und Premiumweine
 

2015 Würzburger Pfaffenberg Spätburgunder trocken

 

2015 Würzburger Pfaffenberg Spätburgunder trocken

VDP.ERSTE LAGE, Alk.: 13,0% vol.

Dieser Wein zeigt die Burgunderkompetenz unseres Chefönologen Nicolas Frauer. Herrlich komplex, vollmundig und weich. Ungeheuer vielschichtig wechseln sich Aromen von Schwarzkirsche und Brombeere mit Noten von Mocca und Zartbitterschokolade bis hin zu rauchigen Komponenten ab.

Geschmacksrichtung:trocken
Flaschenart:750 ml Burgunderflasche
Weinnummer:151514
  
Alk.:13,0 % vol.
Säure:5,8 g/l
Restsüße:0,3 g/l
Qualitätsstufe:Deutscher Qualitätswein
Anbaugebiet:Franken
Allergene:enthält Sulfite
 
25,00 €  (33,33 €/l) Anzahl:
 

Beschreibung Ein hochklassiger Burgunder, der 15 Monate zum Teil im Barrique und zum Teil im großen Holzfass auf der Feinhefe gereift ist. Grundlage dieses Weines war eine selektierte Traubenpartie mit extrem niedrigem Ertrag (1 Traube pro Trieb). Der Aufwand hat sich ausgezahlt.

Herkunft Dieser Wein wächst auf einer der ältesten Weinlagen Frankens – dem Würzburger Pfaffenberg. Die nach Süden und Südwesten hin ausgerichtete Muschelkalkflanke, liegt gegenüber dem nördlichen Abhang des Würzburger Steins.

Philosophie Wir legen größten Wert auf einen behutsamen Umgang mit der Natur - unser Ertrag im Weinberg ist bewusst begrenzt, wir achten auf ein optimales Bodenmanagement und auf ein intaktes Ökosystem. Güte geht uns immer vor Menge. Passend zur jeweiligen Weinbergsparzelle kultivieren wir ausgesuchte, klassische Rebsorten. Unser Ziel sind fränkische Weinpersönlichkeiten, mit Authentizität und Frische.

Der Ausbau Ein hochklassiger Burgunder, der 15 Monate zum Teil im Barrique und zum Teil im großen Holzfass auf der Feinhefe gereift ist. Grundlage dieses Weines war eine selektierte Traubenpartie mit extrem niedrigem Ertrag (1 Traube pro Trieb). Der Aufwand hat sich ausgezahlt.

Speise-
empfehlung
Ein würdiger Begleiter zu Wagyū-Beef oder auch feinem Filetsteak.



 
 


Weiter zum nächsten Produkt ›