Sortiment
 
VDP. Große Lage und Premiumweine
 
VDP. Erste Lage
 
VDP. Ortsweine
 
VDP. Gutsweine
 
Sekt & Secco
 
Mini & Maxi
 
Literflaschen
 
Probierpakete
 
Schatzkammerweine
 
Geschenkideen
 
Veranstaltungstickets

Warenkorb
 
Keine Produkte im Warenkorb
 
 
 
 
 
 
VDP. Gutsweine
750 ml Schlegelflasche
VDP. Gutsweine
 

2017 JULIUSSPITAL Rotling

 

2017 JULIUSSPITAL Rotling

VDP.GUTSWEIN, Alk: 11,0% vol.

Aromen von Erdbeeren, Himbeeren und Kirschen. Sehr saftig, rund und intensiv am Gaumen. Ein Gaumenschmeichler.

Geschmacksrichtung:halbtrocken
Flaschenart:750 ml Schlegelflasche
Weinnummer:174014
  
Alk.:11,5 % vol.
Säure:6,6 g/l
Restsüße:15,6 g/l
Qualitätsstufe:Deutscher Qualitätswein
Anbaugebiet:Franken
Allergene:enthält Sulfite
 
7,50 €  (10,00 €/l) Anzahl:
 

Herkunft Das Juliusspital besitzt Weinberge über das gesamte fränkische Weinanbaugebiet verteilt. Für unsere Rebsortenlinie wählen wir Jahrgang für Jahrgang diejenigen Trauben aus, welche typische Weine mit einer fruchtig frischen Stilistik liefern können. Rotling entsteht aus einer Selektion von weißen und roten Trauben – gemeinsam wird der Most im Stahltank vergoren.

Philosophie Wir legen größten Wert auf einen behutsamen Umgang mit der Natur - unser Ertrag im Weinberg ist bewusst begrenzt, wir achten auf ein optimales Bodenmanagement und auf ein intaktes Ökosystem. Güte geht uns immer vor Menge. Passend zur jeweiligen Weinbergsparzelle kultivieren wir ausgesuchte, klassische Rebsorten. Unser Ziel sind fränkische Weinpersönlichkeiten, mit Authentizität und Frische.

Der Ausbau Im Keller steht die schonende Weinbereitung im Vordergrund. Die langsame, kühle Gärführung bei 16°-18° C im Stahltank benötigt bis zu 30 Tage. Im Anschluss ruht der Jungwein noch für kurze Zeit auf seiner Feinhefe im Stahltank, bevor er schließlich seinen Weg in die Flasche findet.

Speise-
empfehlung
Ideal zur Grillparty oder auf der Terrasse an warmen Sommertagen.



 
 


Weiter zum nächsten Produkt ›