Notice: Undefined index: category_id in /var/www/vhosts/weingut-juliusspital.de/httpdocs/catalog/controller/product/product.php on line 69Notice: Undefined index: category_id in /var/www/vhosts/weingut-juliusspital.de/httpdocs/catalog/controller/product/product.php on line 70Notice: Undefined index: image in /var/www/vhosts/weingut-juliusspital.de/httpdocs/catalog/controller/product/product.php on line 72 2018 Fränkischer Satz trocken | Doppelmagnum, Alk.: 13,0% vol.
Sortiment
 
VDP. Große Lage und Premiumweine
 
VDP. Erste Lage
 
VDP. Ortsweine
 
VDP. Gutsweine
 
Sekt & Secco
 
Mini & Maxi
 
Literflaschen
 
Probierpakete
 
Schatzkammerweine
 
Geschenkideen
 
Veranstaltungstickets

Warenkorb
 
Keine Produkte im Warenkorb
 
 
 
 
 
 


 

2018 Fränkischer Satz trocken

 

2018 Fränkischer Satz  trocken

Doppelmagnum, Alk.: 13,0% vol.

Fruchtige Aromatik von Zitrus und geradlinigen Früchten. Feine Frucht-aromen von getrockneter Quittenschale, gelben und grünen Äpfeln Viel Präzision, saftig mit animierender Säurestruktur, glasklare Frucht. Mit großer Tiefe und Länge. Großes Potential! Feinste Frucht trifft auf größte Komplexität und Länge.

Geschmacksrichtung:trocken
Flaschenart:3,0 Liter Doppelmagnum-Bocksbeutel
Weinnummer:186239
  
Alk.:13,0% vol.
Säure:6,0 g/l
Restsüße1,4 g/l
Qualitätsstufe:Deutscher Qualitätswein
Anbaugebiet:Franken
Allergene: enthält Sulfite
 
105,00 €  (35,00 €/l) Anzahl:
 

Herkunft Der fränkische, gemischte Satz im Juliusspital entsteht aus Trauben besonders alter Klone von Silvaner (70%), Riesling (5%), Gelber Muskateller (5%), Gewürztraminer (5%), Roter Gutedel (5%) und Elbling (10%). Die verschiedenen Rebsorten sind im Weinberg „gemischt“ gepflanzt und werden gemeinsam geerntet.

Philosophie Wir legen größten Wert auf einen behutsamen Umgang mit der Natur – unser Ertrag im Weinberg ist bewusst begrenzt, wir achten auf ein optimales Bodenmanagement und auf ein intaktes Ökosystem. Güte geht uns immer vor Menge. Passend zur jeweiligen Weinbergsparzelle kultivieren wir ausgesuchte, klassische Rebsorten. Unser Ziel sind fränkische Weinpersönlichkeiten, mit Authentizität und Frische.

Der Ausbau Auch im Keller steht die schonende Weinbereitung im Vordergrund. Die Spontangärung des Gemischten Satzes erfolgt auf neuen Tonneaux und dauerte bis Anfang Mai an. Im Anschluss reift der Jungwein einige Zeit auf seiner Feinhefe im großen Holzfass, bevor er schließlich seinen Weg in den Bocksbeutel findet.

Speise-
empfehlung
Mit etwas Reife perfekt zu getrüffelten Saucen, aber auch zu Schmorgerichten wie Ossobuco.